Alphabetisierungskurs Deutsch

Beginn 30. Juli 2018!
Anmeldungen ab sofort.

Deutsch  für Erstschriftlerner und Zweitschriftlerner
Lesen, Schreiben und Sprechen lernen im Alphabetisierungskurs

Wenn Sie das Lesen und Schreiben nicht erlernt haben und mit dem Erlernen des Alphabets beginnen möchten, ist dieser Kurs mit langsamen Lerntempo für Sie gut geeignet.

Förderung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

  • 900 Unterrichtsstunden= 9 Module mit je 100 UE
  • Gesamtstunden mit Wiederholung 300 UE und Orientierungskurs 1300 UE (Kurszeitraum ca. 13 Monate, bei 4 UE täglich)
  • Kleingruppen mit max. 14 Teilnehmern
  • international aufgeschlossene freundliche Atmosphäre
  • täglich 4 Unterrichtsstunden von 09:00 bis 12:20 Uhr
  • Abschlussprüfung auf der Niveaustufe A2/B1 (DTZ) sowie Abschlusstest des BAMF zum Orientierungskurs (Leben in Deutschland – L. i. D.)

Zielgruppe

  • Neuzuwanderer ohne deutsche Sprachkenntnisse und ständig in Deutschland lebende Ausländer mit aktuellem Aufenthaltstitel und Bezug von Arbeitslosengeld II / Grundsicherung / Sozialhilfe. Ausländer mit deutschem Pass aber unzureichenden deutschen Sprachkenntnissen

Anmeldungen, Beratung und Tests:

  • Täglich von 11:00 bis 16:00 Uhr

Kursort:

biss Privatinstitut für deutsche Sprache GmbH,
Bülowstr. 56/57, 10783 Berlin Schöneberg,
Tel.: 030 - 21 75 36 73, 0176 - 41 00 82 99
Fax: 030 – 21 75 40 69
Internet: www.biss-bildungsinstitut.de

Verkehrsanbindung:

S-Bahn / U7 - Yorkstraße (5 Min Fußweg)
U2 - Bülowstraße (3 Min Fußweg), Bus M19
Dennewitzplatz (direkt vor Ort)